Herzlich Willkommen


auf der Website der Gemeinschaftspraxis Dr. Griesbach und Dr. Becker im Zentrum von Haan. Als Internisten nehmen wir vorrangig an der hausärztlichen Versorgung teil, führen auf Grund unserer Qualifikationen aber auch zahlreiche Untersuchungen aus dem fachinternistischen Bereich durch. Diese Leistungen finden Sie in unserem Leistungsspektrum Eindrücke von uns und unseren Räumlichkeiten können Sie bei einem Praxisrundgang und auf der Seite Unser Team gewinnen.

 

Dr. med. Uwe Griesbach 


Dr. med. Philipp Becker 




+++WICHTIGER HINWEIS+++

Liebe Patientinnen und Patienten, 
um an der bundesweiten Impfkampagne mit all unseren Möglichkeiten teilzunehmen, werden wir
von nun an
jeden Mittwoch anstelle unserer Sprechstunde ausschließlich COVID-19-Impfungen durchführen. In dieser Zeit können wir keine regulären Termine vergeben, ebenfalls
ist die Abholung von Rezepten, Überweisungen, etc. zu dieser Zeit nicht möglich. 

Darüber hinaus möchten wir Sie auf die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme via Email aufmerksam machen, da auf Grund des hohen telefonischen Aufkommens (ebenfalls im Rahmen der COVID-19-Impfungen)  die Leitungen aktuell häufig belegt sind.
Anfragen zur Impfung, Rezept- und Überweisungswünsche
können Sie uns gerne unter 
info@griesbach-becker.de
per Mail zusenden.  


Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis.


COVID-19: RKI-Informationen und Aufklärungsbögen

Liebe Patientinnen und Patienten, unter folgenden Links befinden sich die Aufklärungsbögen zu den aktuell erhältlichen Impfstoffen. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen die Möglichkeit bekommen, sich in den nächsten Wochen impfen zu lassen, können Sie sich hier vorab mit den enstprechenden Informationsmaterialien des Robert-Koch-Instituts (Stand: 01.04.2021)vorbereiten.

Aufklärung mRNA-Impfstoff

Aufklärung Vektor-Impfstoff

Faktenblatt mRNA

Faktenblatt Vektor-Impfung

Aktueller Hinweis:

Liebe Patientinnen und Patienten,

 


Quelle: Pixabay

Aufgrund der andauernden Pandemie bitten wir alle Patienten mit Infektbeschwerden, für COVID-Abstriche und mit Fragen rund um die aktuellen Entwicklungen uns vor einem geplanten Besuch telefonisch zu kontaktieren. Wir werden dann im Vorfeld per Telefon das weitere Vorgehen klären. Dazu haben wir von 11.30 - 12.30 Uhr eine Infektsprechstunde eingerichtet, zu der wir Sie ggf. einbestellen. Wir möchten für Sie das Risiko einer Infektion so gering wie möglich halten, daher haben wir unsere Praxistür zur Zeit immer noch geschlossen. Bitte klingeln Sie an der Praxiseingangstür, eine Mitarbeiterin wird Ihnen öffnen. Unsere Praxis ist zu den angegebenen Praxiszeiten immer besetzt.

Durch die zahlreichen Telefonkontakte kann es zur Zeit immer noch schwierig sein, uns sofort telefonisch zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie können uns auch eine Email unter info@griesbach-becker.de  schreiben und wir rufen Sie baldmöglichst zurück. Bitte geben Sie uns in der Email unbedingt Ihre aktuelle Telefonnummer an, damit wir Sie erreichen können. Eine Rückantwort per Email erfolgt aus datenschutzrechtlichen Gründen in der Regel nicht.

Um den aktuellen Telefonandrang etwas zu entlasten, bieten wir Ihnen an, Ihre Rezept- und Überweisungsanforderungen auf den eingerichteten Anrufbeantworter zu sprechen oder auch per Email mitzuteilen, diese können dann am nächsten Tag bei uns abgeholt werden. Bitte teilen Sie uns auf dem Band oder in der Email Ihren Namen, Geburtsdatum, die genauen Rezeptangaben und Ihre Telefonnummer mit. 

Seit April 2020 haben wir auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde eingerichtet. Genauere Informationen dazu finden Sie auf der entsprechenden Seite unserer Homepage. 

Wir bitten Sie um Verständnis und Geduld für diese Veränderungen in unserem Praxisablauf. Auch wenn sich die Lage zur Zeit wieder etwas entspannt hat, erhalten wir ständig aktuelle Informationen und müssen Abläufe ggf. auch spontan immer wieder anpassen.

Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. 

Vielen Dank!


Aktuelle Neuigkeiten

 


05.04.2021

COVID-19: RKI-Informationen und Aufklärungsbögen

Liebe Patientinnen und Patienten, unter folgenden Links befinden sich die Aufklärungsbögen zu den aktuell erhältlichen Impfstoffen. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen die Möglichkeit bekommen, sich in den nächsten Wochen impfen zu lassen, können Sie sich hier vorab mit den enstprechenden Informationsmaterialien des Robert-Koch-Instituts vorbereiten.

Aufklärung mRNA-Impfstoff

Aufklärung Vektor-Impfstoff

Faktenblatt mRNA

Faktenblatt Vektor-Impfung

27.01.2021 

Jetzt noch gegen Influenza impfen lassen

Liebe Patientinnen und Patienten, 

Nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Engpässen bei den Inlfuenza-Impsftoffen gab, sind momentan wieder Impfungen in unserer Praxis möglich. Da die Grippewelle noch erwartet wird, ist eine Impfung auch jetzt noch sinnvoll.


23.01.2021 

Infos zur COVID-19-Impfung

Liebe Patientinnen und Patienten, 

da uns immer wieder Fragen rund um die Corona-Impfungen erreichen, möchten wir Sie hier gerne informieren:

Aktuell sind die Impfstoffe von BioNTech und Moderna in Deutschland zugelassen und werden sowohl in Pflegeheimen als auch in den Impfzentren verwendet. Diese Impfstoffe sind aufgrund der speziellen Lagerungsbedingungen und der Herstellung nicht in Hausarztpraxen verfügbar und können daher nur in den offiziellen Impfzentren verabreicht werden. Sollte es zukünftig Impfstoffe geben die, ähnlich wie der Grippeimpfstoff, bei uns geimpft werden können, werden wir Sie selbstverständlich informieren, bis dahin müssen wir auf die Impfzentren in den jeweiligen Kreisen verweisen. Für den Kreis Mettmann wurde das Impfzentrum am Timocom-Platz 1 in 40699 Erkrath-Hochdahl eingerichtet. Auf die Organisation und den Ablauf der Impfungen haben wir keinen Einfluss, daher bitten wir Sie, sich nach den Anweisungen / Informationen des jeweiligen Kreis-Impfzentrums zu richten.

Zur Beratung wegen möglicher individueller Risiken und Nebenwirkungen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Grundsätzliche Informationen zu der Impfung können Sie ebenfalls auf der Website des Kreis Mettmann und  des Robert-Koch-Instituts erhalten.  

01.01.2021 

Seit dem 01.01.2021 ist Dr. Philipp Becker an die Stelle von Dr. Thomas Becker getreten und führt seitdem gemeinsam mit Dr. Uwe Griesbach die Praxis als Gemeinschaftspraxis fort. 

Herr Dr. Thomas Becker wird als angestellter Arzt in Teilzeit weiter in der Praxis arbeiten.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos